Headerbilder für Blogpost_Die Bewerbungsschreiber_Stefan Gerth und Team

Ortsunabhängig Geld verdienen mit Bewer­bungs­unterlagen? Stefan Gerth von DIE BEWERBUNGS­SCHREIBER erklärt, wie es geht!

Dies ist Teil 3 der Serie “Remote-Unternehmen stellen sich vor”. Solltest du Teil 1 + 2 verpasst haben, kannst du hier und hier nochmal nachlesen.

In der Serie beschäftigen wir uns mit der Frage:

"Wo finde ich Remote Jobs bzw. ortsunabhängige Jobs in Deutschland und was muss ich tun, um einen Remote Job zu landen?"

Heute stellen wir dir die Remote-Firma DIE BEWERBUNGSSCHREIBER aus Bochum vor. Erfahre im Interview mit Co-Founder Stefan Gerth:

  • wie neue Mitarbeiter eingestellt werden
  • welche Qualifikationen du als Jobkandidat mitbringen solltest
  • inwiefern Zeitzonen Vorteile bergen
  • und wie flexibel dein Arbeitstag aussehen könnte

WER SIND 'DIE BEWERBUNGSSCHREIBER' UND WAS MACHT DAS UNTERNEHMEN SO BESONDERS?

Die Bewerbungsschreiber_Remote Unternehmen-min
  • Das Team von DIE BEWERBUNGSSCHREIBER hilft Jobsuchenden dabei, professionelle Bewerbungssunterlagen zu erstellen
  • Aktuelle Anzahl Mitarbeiter: 20 in Festanstellung & 23 Freelancer
  • Remote Faktor: 50% des Teams arbeitet verteilt
  • Warum DIE BEWERBUNGSSCHREIBER? -> Flache Hierarchien, viel Eigenverantwortung + flexibles Arbeiten
  • Fun Fact: Freu' dich auf regelmäßige Lasertack-Turniere

INTERVIEW­ MIT MITGRÜNDER STEFAN GERTH
VON DER DEUTSCHEN REMOTE COMPANY
DIE BEWERBUNGSSCHREIBER

Profilbild_Stefan-Gerth_von_Die Bewerbungsschreiber_web2

Name: Stefan Gerth (Mitgründer)
Unternehmen: Die Bewerbungsschreiber
Web: www.die-bewerbungsschreiber.de/jobs

WELCHE LEISTUNG BIETET IHR AN UND WIE VERDIENT IHR GELD?

Wie es der Name vermuten lässt, erstellen wir professionelle Bewerbungsunterlagen. Dabei schneidern wir die Unterlagen individuell auf unsere Kunden und ihre Wunschstellenausschreibung zu. Man bekommt bei uns alles vom klassischen Bewerbungsanschreiben über ganze Bewerbungsmappen bis hin zu personalisierten Bewerbungsdesigns und LinkedIn-Profil-Optimierungen.

WELCHE JOBROLLEN GIBT ES BEI EUCH IM UNTERNEHMEN?

Neben der Geschäftsführung gibt es im Grunde zwei Abteilungen: Marketing und die Dienstleistung an sich. Letzteres sind unsere Texter, die Bewerbungsunterlagen erstellen.

DÜRFEN EURE MITARBEITER VON ÜBERALL AUS ARBEITEN - ALSO AUCH VON UNTERWEGS AUF REISEN?

Ja! Unsere Freiberufler tun dies sowieso. Bei unseren Angestellten gibt es die Möglichkeit von zu Hause aus oder auch irgendwo im Ausland im Coworking Space zu arbeiten. Letzteres wird aber nicht so häufig in Anspruch genommen.

WIE GEHT IHR MIT ZEITZONENUNTERSCHIEDEN UM?

Wir sehen Zeitzonenunterschiede als Vorteil. Unseren Kunden ist es nämlich oft nicht möglich, zu normalen Bürozeiten verfügbar zu sein. Meist sind sie erst am Abend nach ihrer Arbeit telefonisch für ihren Ansprechpartner erreichbar. Und genau da greift der Vorteil von Zeitzonenunterschieden. Unsere Freelancer, welche von überall auf der Welt arbeiten, können dank der Zeitverschiebung, Kunden auch zu späten Terminen erreichen. Das Büro ist um diese Uhrzeit schon längst nicht mehr besetzt.

ARBEITET DIE GESCHÄFTSLEITUNG REMOTE?

Ich und meine 2 Geschäftsführerkollegen arbeiten meistens im Office, um da zu sein, wenn unsere Mitarbeiter vor Ort Fragen haben. Einige unserer Mitarbeiter möchten nämlich lieber im Büro arbeiten. Manchmal machen wir aber auch Workations, bzw. wir nennen es Workcamps, bei denen wir von einem anderen Ort aus arbeiten.

WIE HÄUFIG HABT IHR NEUE JOBVAKANZEN?

Wir sind eigentlich immer auf der Suche nach tatkräftiger Unterstützung. Einzelheiten zu unseren offenen Stellen finden sich hier: www.dnxjobs.de/jobs/642-texter-mw-fur-bewerbungsunterlagen-gesucht

WO INSERIERT IHR EURE JOBANGEBOTE?

Wir inserieren in der Jobbörse der DNX: www.dnxjobs.de.
Absolut empfehlenswert!

ARBEITET IHR MIT FESTEN ARBEITSZEITEN?

Unsere Mitarbeiter arbeiten in Gleitzeit, d.h. sie können zwischen 8 Uhr und 10 Uhr morgens anfangen und dementsprechend den Beginn ihres Feierabends selbst bestimmen. Durch die Gleitzeit sind alle flexibler und jeder kann sein eigenes Privatleben besser organisieren.

STELLT IHR EUREN MITARBEITERN DAS TECHNISCHE EQUIPMENT FÜR IHRE ARBEIT?

Wir haben festangestellte Mitarbeiter und Freelancer bei uns. Für die festangestellten Mitarbeiter stellen wir das technische Equipment. Freelancer hingegen müssen ihre eigenen Sachen mitbringen.

WELCHE QUALIFIKATIONEN MÜSSEN MITARBEITER HABEN?

Uns ist wichtig, dass Mitarbeiter, die zu uns kommen, strukturiert und effizient arbeiten. Wir als Geschäftsleitung müssen uns darauf verlassen können, dass eingehende Aufträge gut und zuverlässig erledigt werden. Unsere Mitarbeiter arbeiten viel mit MS Word (mindestens Version 2010) und telefonieren des Öfteren mit Kunden. Daher sind Kenntnisse in diesen Bereichen ebenso wichtig. Daneben solltest du natürlich einen guten Schreibstil, Engagement und Lust auf Herausforderung haben.

WIE LÄUFT BEI EUCH DER BEWERBUNGSPROZESS AB?

Wir verlangen natürlich schriftliche Bewerbungsunterlagen – hahaha. 😊 Sind diese ansprechend gestaltet, geht‘s ins persönliche Vorstellungsgespräch vor Ort oder per Skype. Wer hier überzeugt, bekommt von uns im nächsten Schritt einen Probeauftrag. Wenn dann alles passt, beginnen wir mit der Einarbeitung.

WELCHE TOOLS NUTZT IHR FÜR DIE VIRTUELLE ZUSAMMENARBEIT?

Wir kommunizieren per eMail, Telefon und über das Kollaborationstool Protonet.

WIE STEUERT IHR EURE MITARBEITER, WENN EIN TEIL VON EUCH NICHT VOR ORT IST?

Um unsere Mitarbeiter zu motivieren, haben wir als Geschäftsführung ein Mitarbeiter-Bonussystem eingeführt, welches attraktiv für unsere Mitarbeiter ist und gleichzeitig wirtschaftlich für das Unternehmen. Hierdurch möchten wir Engagement und Eigenverantwortung fördern und gute Leistungen unserer Mitarbeiter belohnen.

Wir haben das Interview mit Stefan am 28.03.2019 geführt. DIE BEWERBUNGSSCHREIBER arbeiten teil-remote und gehören damit zu den Vorreitern auf dem deutschen Jobmarkt. Jan und ich finden es toll, wenn Firmen mit verteilten Teams arbeiten und so die Arbeitswelt bereichern. Aus diesem Grund haben wir diese Interviewserie ins Leben gerufen, in der wir dir verschiedene Remote Companies vorstellen und verraten, worauf es ankommt, um einen Remote Job zu landen.

Hat dir das Interview mit Stefan von DIE BEWERBUNGSSCHREIBER gefallen? Ab mit deinem Feedback in die Kommentare!

Sharing is caring & das Trinkgeld für Autoren. Gibst du uns ein?
Artikel jetzt auf Social Media teilen!

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp

P.S. Möchtest du wissen, mit welchen Berufen du ortsunabhängig Geld verdienen kannst, schau in unserer Reihe “Ortsunabhängige Berufe” nach.

Merke dir diesen Blogpost auf Pinterest!

LIES WEITER!
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.